Wir sind Ihr Ansprechpartner in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland!

Defensia Schädlingslexikon

Jetzt Kontaktieren

Silberfischchen (Lepisma saccharina)

Silberfische sind längliche, schmale Insekten mit 2 langen Fühlern am Kopf und 3 langen Schwanzanhängen am hinteren Ende. Sie werden bis zu 11 mm lang. Vor allem in Badezimmer mit hoher Luftfeuchtigkeit sind Silberfischchen anzutreffen. Darüber hinaus sind Neubauten mit Restfeuchte in den Wänden oder Häuser mit Wasserschaden betroffen. Die Tiere verstecken sich tagsüber in Ritzen und Spalten und erreichen nicht selten ein Alter um die 2 Jahre. Silberfischchen sind keine Schädlinge, sondern sind als Lästlinge einzustufen.

Steinmarder (Martes foina)

Bettwanze (Cimex lectularius)

Silberfischchen (Lepisma saccharina)

Dörrobstmotte (Plodia interpunctella)

Braune Wegameise (Lasius brunneus)

Schwarze Wegameise (Lasius Niger)

Deutsche Wespe (Paravespula germanica)

Gemeine Wespe (Paravespula vulgaris)

Hausmaus (Mus musculus)

Wanderratte (Rattus norvegicus)

Orientalische Schabe (Blatta orientalis)

Verwilderte Stadttaube (Columbidae)

Deutsche Schabe (Blattella germanica)

Kleidermotte (Tincola bisselliella Hum.)

Mehlmotte (Ephestia kuehniella)

Brotkäfer (Stegobium paniceum)

Pharaoameise (Monomorium pharaonis)

Braunbandschabe (Supella longipalpa)

Bernstein-Waldschabe (Ectobius vittiventris)

Rufen Sie uns an: 0800 - 22 400 60 oder Email: info@defensia.de