Wir sind Ihr Ansprechpartner in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland!

Defensia Schädlingslexikon

Jetzt Kontaktieren

Braune Wegameise (Lasius brunneus)

Die Braune Wegameise ist geringfügig kleiner als die Schwarze Wegameise (Lasius niger) und Zweifarbig. Die Art wird oft mit der Zweifarbigen Hausameise (Lasius emarginatus) verwechselt, die aber schlanker gebaut ist.

Zum Nestbau ist Lasius brunneus an Gehölze gebunden, dabei wird totes Holz zwar bevorzugt, dennoch kann sich die Art vom toten Holz in lebendes Holz vorarbeiten. Sie kann auch verbautem Holz gefährlich werden, weshalb eine Bekämpfung durch einen Schädlingsbekämpfer nicht aufgeschoben werden sollte.

Steinmarder (Martes foina)

Bettwanze (Cimex lectularius)

Silberfischchen (Lepisma saccharina)

Dörrobstmotte (Plodia interpunctella)

Braune Wegameise (Lasius brunneus)

Schwarze Wegameise (Lasius Niger)

Deutsche Wespe (Paravespula germanica)

Gemeine Wespe (Paravespula vulgaris)

Hausmaus (Mus musculus)

Wanderratte (Rattus norvegicus)

Orientalische Schabe (Blatta orientalis)

Verwilderte Stadttaube (Columbidae)

Deutsche Schabe (Blattella germanica)

Kleidermotte (Tincola bisselliella Hum.)

Mehlmotte (Ephestia kuehniella)

Brotkäfer (Stegobium paniceum)

Pharaoameise (Monomorium pharaonis)

Braunbandschabe (Supella longipalpa)

Bernstein-Waldschabe (Ectobius vittiventris)

Rufen Sie uns an: 0800 - 22 400 60 oder Email: info@defensia.de