Wir sind Ihr Ansprechpartner in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland!

Defensia Schädlingslexikon

Jetzt Kontaktieren

Braunbandschabe (Supella longipalpa)

Die Braunband-, oder Möbelschabe ist seltener als die Deutsche Schabe (Blattella germanica) oder die Orientalische Schabe (Blatta orientalis). Die Weibchen messen 10 – 12,5 mm, die Männchen sind etwas kleiner.

Obwohl die Flügel dieser Art relativ gut entwickelt sind, ist auch diese Schabe flugunfähig.

Die Tiere sind im Allgemeinen dunkelbraun, und haben zwei hellbraune Längsstreifen auf dem Halsschild.

Diese Schaben sind nicht so arg auf Feuchtigkeit angewiesen wie die Deutsche oder die Orientalische Schabe. Man findet sie oft in Lagern oder Bürogebäuden wo sie vor allem warme Plätze suchen.

Steinmarder (Martes foina)

Bettwanze (Cimex lectularius)

Silberfischchen (Lepisma saccharina)

Dörrobstmotte (Plodia interpunctella)

Braune Wegameise (Lasius brunneus)

Schwarze Wegameise (Lasius Niger)

Deutsche Wespe (Paravespula germanica)

Gemeine Wespe (Paravespula vulgaris)

Hausmaus (Mus musculus)

Wanderratte (Rattus norvegicus)

Orientalische Schabe (Blatta orientalis)

Verwilderte Stadttaube (Columbidae)

Deutsche Schabe (Blattella germanica)

Kleidermotte (Tincola bisselliella Hum.)

Mehlmotte (Ephestia kuehniella)

Brotkäfer (Stegobium paniceum)

Pharaoameise (Monomorium pharaonis)

Braunbandschabe (Supella longipalpa)

Bernstein-Waldschabe (Ectobius vittiventris)

Rufen Sie uns an: 0800 - 22 400 60 oder Email: info@defensia.de